Finanzkrise


Fed-abhängige Bullionbanken drücken den Goldpreis
Veröffentlicht von Gold Broker | 03.04.2014 | Artikel

Wie wir bereits in früheren Artikeln dargelegt haben, wird der Goldpreis auf den Future-Märkte dadurch gedrückt, dass von der Fed abhängige Bullionbanken ungedeckte Leerverkäufe tätigen. Es fällt einigen Leuten sehr schwer, diese Tatsache zu akzeptieren, auch wenn Großbanken bekanntermaßen den LIBOR (das britische Äquivalent zum Fed-Zinssatz) und das zweimal täglich stattfindende, Londoner Goldpreis-Fixing manipuliert haben.

Lesen Sie diesen Beitrag


Warnung: Europäische Richtlinien zur Plünderung Ihrer Bankkonten jetzt amtlich
Veröffentlicht von Philippe Herlin | 18.12.2013 | Artikel

Wir haben bereits darüber berichtet, was im vergangenen April in Zypern passierte: Die Beschlagnahme von Bankkonten mit Guthaben von mehr als 100.000 € zur Stützung lokaler, in Schieflage geratener Banken. Wir haben auch festgestellt, dass dies nur eine Generalprobe für die weitere Regelung der Bankenkrise war: Die direkte Plünderung von Einlegerkonten. Und passenderweise wird nun ein Projekt vorbereitet, um dieses Verfahren zu formalisieren.

Lesen Sie diesen Beitrag