COMEX


Fed-abhängige Bullionbanken drücken den Goldpreis
Veröffentlicht von Gold Broker | 03.04.2014 | Artikel

Wie wir bereits in früheren Artikeln dargelegt haben, wird der Goldpreis auf den Future-Märkte dadurch gedrückt, dass von der Fed abhängige Bullionbanken ungedeckte Leerverkäufe tätigen. Es fällt einigen Leuten sehr schwer, diese Tatsache zu akzeptieren, auch wenn Großbanken bekanntermaßen den LIBOR (das britische Äquivalent zum Fed-Zinssatz) und das zweimal täglich stattfindende, Londoner Goldpreis-Fixing manipuliert haben.

Lesen Sie diesen Beitrag




Deutet der CME/COMEX–Lieferverzug von im Dezember fälligen Goldverträgen auf einen umfassenderen Leistungsausfall hin?
Veröffentlicht von Fabrice Drouin Ristori | 27.11.2012 | Artikel

Der CME hat heute einen Fall „höherer Gewalt" mit Bezug auf eine seiner Lagerstätten für physisches Gold bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um die für COMEX verwaltende Mantra, Tordella & Brookes (MTB), die im südlichen Teil von New York City, einer vom Superstorm Sandy überfluteten Gegend, angesiedelt ist.

Lesen Sie diesen Beitrag