Edelmetall Steuern - Deutschland

Da die Kunden von GoldBroker die direkten Eigentümer ihrer Edelmetalle sind, ohne Zwischenhändler, auch in Bezug auf die Lagerung, sind sie für die Berichterstattung an die Finanzbehörden zuständig.

GoldBroker macht keine Erklärung an die Finanzverwaltung (Kontoberichterstattung), da GoldBroker nicht im Namen der Kunden lagert. Wir erleichtern in der Tat die Investition in physisches Gold in Ihrem Namen; wir verwalten keine Konten und wir lagern nicht im Namen unserer Kunden.

Sie werden weitere Informationen in Bezug auf Steuerbestimmungen für das Land Ihres Wohnsitzes weiter unten auf dieser Seite finden.

Mehrwertsteuer auf Silber:

GoldBroker bietet einen Lagerungsdienst in einer steuerfreien Zone, welches die Befreiung von der Mehrwertsteuer (MwSt) in Bezug auf Ihre Silberbarren Einkäufe ermöglicht.

Allerdings sind Entnahmen und Lieferungen von Silberbarren außerhalb der zollfreien Zone der Mehrwertsteuer unterworfen.

Steuern von verschiedenen Finanzbehörden erhoben:

Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Steuersysteme der Länder zu finden.*

 

Aufenthaltsland                        GOLD                               SILBER ANMERKUNG
Ankauf Verkauf

     Ankauf 

* Goldbroker lagert Silber in einer mehrwertsteuerfreien Zone > Befreiung von der Mehrwertsteuer

Verkauf
FRANKREICH 0

10,5% Steuern auf Edelmetalle

Mehrwertsteuer 20 %

10,5% Steuern auf Edelmetalle

Edelmetalle werden mit der Vermögenssteuer veranlagt. Die Ertragssteuer beläuft sich auf jährlich 5% ab dem dritten Eigentumsjahr.

34.5% Kapitalgewinnsteuer

34.5% Kapitalgewinnsteuer
BELGIEN 0 0 0 Mehrwertsteuer 21 %  
SCHWEIZ 0 0 Mehrwertsteuer 8 % 0 Edelmetalle werden mit der Vermögenssteuer veranlagt.
ITALIEN 0

Unternehmen > 6 % Kapitalgewinnsteuer

Privatanleger > 12,5% Kapitalgewinnsteuer

Mehrwertsteuer 21 %

Unternehmen > 6 % Kapitalgewinnsteuer

Privatanleger > 12,5% Kapitalgewinnsteuer

 

Großbrittanien

0 18 % Kapitalgewinnsteuer
 
Mehrwertsteuer 17,50% 18 % Kapitalgewinnsteuer

 
Die Kapitalgewinnsteuer entfällt nur auf Barren und Münzen, die nicht gesetzliches Zahlungsmittel sind
IRLAND 0 25 % Kapitalgewinnsteuer

Mehrwertsteuer 21%

25 % Kapitalgewinnsteuer  
SPANIEN 0 20 % Kapitalgewinnsteuer

Mehrwertsteuer 16 %

  Der Steuersatz kann von Region zu Region unterschiedlich sein
DEUTSCHLAND 0 0

Mehrwertsteuer 19 % auf Barren

Mehrwertsteuer 7% auf Bullion-Produkte mit Nennwert

0  
KANADA 0 Kapitalgewinnsteuer:
50% Abschlag im ersten Eigentumsjahr. Die verbleibenden 50% sollten mit der Einkommenssteuererklärung veranlagt werden
0 Kapitalgewinnsteuer:
  50% Abschalg im ersten Eigentumsjahr: Die verbleibenden 50% sollten mit der Einkommenssteuererklärung veranlagt werden
Mehr Informationen sind von der Canada Revenue Agency erhältlich
USA 0 28 % Kapitalgewinnsteuer 0 28 % Kapitalgewinnsteuer

Gold und Silber werden als "Sammlerstücke betrachtet" >
Mehr Infos hier

 

 

GoldBroker kann keine Investitions-, Finanz-, Steuer-, Rechts- oder sonstige Beratung bieten. Wenn Kunden unsicher über die Besteuerung in Bezug auf ihre persönlichen Umständen sind, empfehlen wir, dass sie eine unabhängige Beratung durch qualifizierte Fachleute suchen.

 

Konto erstellen