Anlagelösung

 

Es gibt heutzutage viele unterschiedliche Lösungen um in Gold und Silber zu investieren: Seien es Gold-Papierzertifikate, ETFs, Metallkonten, Goldlagerung bei der Bank, oder gar gemeinschaftlich gehaltenes Gold. Doch all diese Lösungen werfen zwei Kernprobleme auf:

  • Sie, als Anleger, sind sich nicht 100-prozentig sicher, ob Sie echtes physisches Gold und Silber besitzen
  • Sie sind Gegenpartei-Risiken ausgesetzt

Fabrice Drouin Ristori (Gründer und CEO von Goldbroker.com):

« Ich investiere in physisches Gold und Silber seit 2008, und in diesen Jahren habe ich all die verschiedenen Investitionslösungen für Gold und Silber, die auf dem Markt zu finden sind, getestet. Keine von diesen hat eine wirkliche und vollständige Garantie dafür angeboten, dass man auch tatsächlich physisches Gold und Silber besitzt, und dass man keinem Gegenpartei-Risiko ausgesetzt ist. Deshalb habe ich mich entschieden, Goldbroker.com ins Leben zu rufen. »

Goldbroker.com hat eine Investitionslösung entwickelt, die es Anlegern ermöglicht:

  • echte physische Gold- und Silberbarren zu besitzen
  • Gold und Silber außerhalb des Bankensystems zu lagern, um jegliche Konkursrisiken zu vermeiden
  • der alleinige Eigentümer von zugewiesenen Gold- und Silberbarren zu sein (kein gemeinschaftliches Eigentum)
  • ihre Investition im eigenen Namen zu halten (ein Lagerungs-Zertifikat wird in deren eigenem Namen ausgestellt und enthält die Seriennummern der Barren) damit sie keinerlei Gegenpartei-Risiken ausgesetzt sind. Ihre Investition ist ihr direktes Eigentum.
  • persönlichen Zugang zu ihren zugewiesenen Gold- und Silberbarren zu haben, damit sie ihre Investition selbst prüfen können.
  • ihre Investition ohne Ausstiegsstrafe oder Ausstiegsgebühren an sich zu nehmen

Warum ist Goldbroker eine gute Lösung?

Egon von Greyerz ist der Gründer von Matterhorn Asset Management, er ist ein Gesellschafter und Vorstandsmitglied von Goldbroker.com und zählt weltweit zu den Top 5 aller Goldfondsmanager. Er ist seit dem Jahr 2000 in den Gold- und Silbermärkten tätig und in 2003 riet er seinen Kunden, sie sollten bis zu 50% ihres Vermögens in physisches Gold anlegen.

Er macht deutlich, warum es wichtig ist, physisches Gold/Silber außerhalb des Bankensystems zu besitzen:

« Das Bankensystem ist in großen Schwierigkeiten, es wurde rund 100-mal mehr Papiergold emittiert als physisches Gold vorhanden ist, der Bankensektor kann diese Verpflichtungen niemals erfüllen. Dazu kommt, dass es zu einem Kollaps des Bankensystems kommen könnte, weshalb es äußerst wichtig ist, Gold in physischer Form und außerhalb des Bankensystems zu halten, mit persönlichem Zugang zu Ihrem Gold. »

Um eine gesicherte Lagerung zu gewährleisten, hat sich Goldbroker.com mit einem fest etablierten Unternehmen in Zürich, Schweiz, das auf gesicherte Lagerung auf höchstem Sicherheitsniveau spezialisiert ist. 

Die gesicherten Lagerstätten von unser gesicherter Aufbewahrungs-Partner befinden sich in Zürich, New York, Toronto und Singapur, in einer Umsatzsteuer-Freizone nahe des Züricher Flughafens.

Es ist wichtig zu verstehen:

  • dass unser Aufbewahrungs-Partner ein von Goldbroker.com unabhängiges Unternehmen ist.
  • dass Goldbroker.com kein Gold und Silber im Namen seiner Kunden besitzt. Die Gold- und Silberbarren sind das direkte Eigentum des Kunden in dessen Namen, daher gibt es keinen Intermediär zwischen dem Kunden und dessen Investition.
  • Unser Lagerungs-Partner stellt das Eigentumszertifikat direkt aus, mit der Erwähnung des Namens des Kunden und der Seriennummer der Barren, was bedeutet, dass unser Lagerungs-Partner genau weiß, wem was gehört.

  • dass der Kunde direkten Zugang zu seinem Bestand hat ohne dass ein Mitarbeiter von Goldbroker.com während des Besuchs anwesend sein muss.

 

Konto erstellen